Wie kann man 5D-Bewusstsein in der 3D-Welt erkennen?

Earth Day

 

Vor 44 Jahren, während der Tournee durch Deutschland, wurde mir bewusst, dass die Welt, in der wir leben, wie eine riesige Theaterbühne ist, auf der die Menschen ihr eigenes Leben gestalten. Seitdem habe ich aktiv versucht, hinter die Kulissen zu schauen, um eine tragfähige Basis zu finden, auf der ich mein Leben aufbauen kann. Es wurde viel einfacher, als ich von unseren galaktischen Freunden erfuhr, die im 5D-Bewusstsein leben, und dass das einzig Sinnvolle in diesem Stück, das wir Leben nennen, die Evolution der Seele ist.

In diesem Artikel möchte ich jedoch nicht über die Evolution der Seele sprechen, sondern über die konkreten Hinweise auf der Erde auf den Einfluss „höherer Kräfte“ auf die Weltpolitik. Man sagt, die Wahrheit liegt auf der Hand. Wer offene Augen, einen offenen Geist und lauschende Ohren hat, kann diese Hinweise deuten.

Terraner.de, eine Website, die über die Verteidigungskräfte der Welt und konkrete Ereignisse berichtet, die Anzeichen für den Einfluss höherer Mächte auf der Erde sind, verweist auf Adolf Hitlers Waffen-SS, unbekannte Schutztruppen, den „Nazi“-Stützpunkt Neuschwabenland am Südpol, UFOs, Kornkreise, US-Waldbrände und Energiewaffen, Wettermanipulation usw. Ich werde jedoch nicht näher darauf eingehen, da es im Internet viele Informationen über diese Dinge gibt.

Der hybride Krieg in der Welt

Ich möchte die Aufmerksamkeit auf den hybriden Krieg lenken, der seit dem Zweiten Weltkrieg andauert. Obwohl die Alliierten ihren Sieg über Nazideutschland jahrzehntelang gefeiert haben, haben sie die Kraft, die Hitlerdeutschland aufblühen ließ, nicht wirklich zerschlagen. Die Gesellschaft war in die Steinzeit gebombt worden, aber der Kampf ging im Verborgenen weiter. Es gab nie einen Friedensvertrag mit Deutschland. Die Waffen-SS, die ursprünglich als Hitlers Leibwache aufgestellt worden war, hat nie kapituliert.

Auf Terraner.de ist mir vor allem ein Satz aufgefallen:
„Kurz bevor die US-Besatzung ihre IS-Mörderbande gegen das Kernland des Deutschen Reiches (heute von den Demokraten der Welt als Bundesrepublik Deutschland bezeichnet) von der Leine gelassen hat, hat jemand das Spiel der kleinen Clique beendet und seine Bedingungen für eine künftige Welt erklärt, unterstützt mit einem beeindruckenden Militärschlag.“

Ich glaube, dass es sich bei diesem „jemand“ um die Galaktische Föderation handelt, die seit Anbeginn der Zeit gegen die Versklavung der Menschheit kämpft. Sie hatten dasselbe Ziel wie Hitler, und so war es nur natürlich, dass Adolf Hitler sich ihnen anschloss. So haben die Kräfte des Lichts den Kampf gegen die Mächte der Finsternis, die die Menschheit versklaven, bereits im Zweiten Weltkrieg gewonnen.

„Aber was nützt es, einen Krieg zu gewinnen, wenn man die Herzen der Menschen nicht ändern kann?“, fragt terraner.de. Deshalb wurde der Krieg als hybrider Krieg fortgesetzt, der sich an die einfachen Menschen richtet. Ziel war es, die Menschen wachzurütteln und auf ihre eigenen inneren Ressourcen zurückzugreifen. Hitlers Politik war so erfolgreich, dass die Menschen begannen, ihn direkt zu verehren, und der Hitler-Kult war geboren.  Das war wohl kaum Hitlers Absicht. Er wollte das innere Entwicklungspotenzial der Menschen aktivieren und mobilisieren.

Operation Paperclip als Teil des hybriden Krieges

Nachdem das deutsche Volk ausgeraubt und vergewaltigt worden war, wurden die staatlichen Fabriken von allem Nützlichen befreit und Patente und Eigentumsrechte an Erfindungen an die „siegreichen“ Staaten übertragen. Tausende von Fachleuten und Wissenschaftlern wurden in das gegnerische Lager „verschleppt“. Seit ich 2016 zum ersten Mal von dieser Operation Paperclip gehört habe, habe ich das Gefühl, dass in diesem Szenario etwas nicht funktioniert.

Als ich den Artikel auf terraner.de las, wurde mir klar, was an dem Bild falsch war: Dachten die US-Führer wirklich, dass Wissenschaftler, die normalerweise in ihrer geistigen Entwicklung sehr weit fortgeschritten sind, der anderen Seite dienen würden, nachdem sie ihr Heimatland zerstört hatten? Nein, natürlich nicht! Die Operation Paperclip war eine der ersten Maßnahmen der hybriden Kriegsführung.

Meiner Meinung nach bezieht sich ein Absatz auf der terraner.de-Website, speziell auf die Operation Paperclip:
“Die anschließende Vorgehensweise war perfekt getarnt … Genau das sollte auch so aussehen. Die Gegner, mit denen sie es aufgenommen hatten, waren derart verwegen und mächtig und hatten sie, anfangs zwar verdeckt, gefördert, in der Annahme, sie wieder mal zu ihren Dienern zu machen. Das war ein perfektes Spiel von unseren Helden! Sie waren keine Diener, sondern Gestalter der eigenen Inszenierung und die Hochfinanzkreise hatten das Nachsehen.”

Die Wissenschaftler, die für die US-Regierung arbeiteten, sollten den USA helfen, fortschrittliche Technologien zu entwickeln, um vor allem mit der kommunistischen Sowjetunion während des Kalten Krieges konkurrieren zu können. Dabei waren sie sicherlich hilfreich, aber das Wichtigste war, dass die USA während der gesamten Nachkriegszeit fest unter der Kontrolle der Galaktischen Föderation standen. Wenn überhaupt, dann haben die Wissenschaftler die Dinge gebremst, so dass die USA keinen Zugang zu extrem zerstörerischer Technologie hatten. Ein Beispiel ist die Laserwaffe, die in Deutschland vor mehr als 70 Jahren entwickelt wurde, aber erst 2017 von den USA eingeführt wurde. Die geheimen US-Technologieprogramme sind so geheim, dass nicht einmal der US-Präsident davon weiß.

Die Rolle der UN und des WEF im hybriden Krieg

Die universelle Regel lautet, dass die Galaktische Föderation und die 5D-Sternenvölker sich nicht in den freien Willen der 3D-Menschheit einmischen können. Es ist das Recht eines jeden Menschen, selbst zu entscheiden, wie er sein Leben leben will. Es liegt an jedem Einzelnen, seine eigene Verbindung zu Gott und damit zu seinen inneren Ressourcen herzustellen.

Da die Galaktische Föderation nicht direkt in das Leben auf der Erde eingreifen konnte, begann sie, durch die Menschen zu handeln. Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Vereinten Nationen gegründet, die „die Bedingungen für die kommende Welt erklärten“. Ich selbst habe mich gefragt, wie es sein kann, dass die Energie, die von der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ausgeht, völlig anders ist als die Energie, die die UNO als Organisation verbreitet. Im Laufe der Jahrzehnte hatte ich manchmal den Eindruck, dass sich die Organisation nicht einmal in den einfachsten Fragen einigen kann. Ich habe mich gefragt, wie es möglich ist, dass Menschen in der Lage waren, ein Dokument wie die Erklärung der Menschenrechte zu verfassen. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass sie der Menschheit überliefert wurde.

Das Gleiche gilt für das Weltwirtschaftsforum und The Great Reset. Als ich diese Agenda zum ersten Mal las, klang sie großartig. Ich fand es unmöglich zu glauben, dass sie bei Treffen von kleinkarierten Weltpolitikern entstanden sein könnte. Oder vielleicht spielen sie alle eine Art von Rolle in diesem Theaterstück, das wir gerade erleben.

Wie dem auch sei, es ist bemerkenswert, dass alles, was in der Welt geschieht, immer zur Sache der Kräfte des Lichts beiträgt. Wenn wir sehen, dass (wieder einmal) ein Politiker oder ein Staatsoberhaupt, der die Interessen der Gesellschaft vorangebracht hat, ermordet wurde oder „Selbstmord“ begangen hat, müssen wir daran denken, dass die Geschichte damit nicht zu Ende ist. Höchstwahrscheinlich sind diese Personen zu den Mächten des Lichts übergetreten. Wenn die Menschen sehen, dass solche Ungerechtigkeiten geschehen, werden sie wach, um die Wahrheit zu sehen und sich mit ihrer Herzensintuition zu verbinden.

Die Menschen haben nichts zu befürchten, denn der Planet und die Menschheit bewegen sich rasch in das 5D-Bewusstsein. Ich kann es in meinen Knochen und in meinem Innersten spüren. Mein Leben hat in diesem Jahr eine neue Richtung eingeschlagen. Meine Gedanken sind viel klarer geworden, da ich nicht mehr ständig die Spreu vom Weizen trennen muss, sondern meiner Intuition und der Wahrheit vertrauen kann, die mir mein Herz offenbart.

 

Lesen Sie auch:

Verteidigungskräfte der Erde

Videos:

𝐓𝐇𝐄 𝐌𝐄𝐒𝐒𝐀𝐆𝐄 𝐎𝐟 𝐉𝐎𝐘~𝐀 𝐌𝐄𝐒𝐒𝐀𝐆𝐄 𝐎𝐅 𝐍𝐄𝐖 𝐁𝐄𝐆𝐈𝐍𝐍𝐈𝐍𝐆𝐒
Guard your heart and merge with your higher self energy // Message From Universe

 

5-4-3-2-1-Share
Glow in the Darkness